Vollmond im Widder mit Chiron

25.9.2018  04h 45

HEILE DEIN LEBEN – DU ENTSCHEIDEST!

Es ist ein ganz besonderer Vollmond, da er mit vielen Planeten in Verbindung steht.

Das hilft uns grössere, komplexere Themen in Angriff zu nehmen und zu lösen.

Schauen wir uns die Konstellation erst einmal astrologisch an. Der wichtigste Aspekt ist die Konjunktion mit Chiron, der das Thema Verwundung und Heilung mit sich bringt. Auch er steht im Widder, was die beiden zu einem starken Paar macht, das uns auffordert eine Entscheidung für ein gesundes Leben zu treffen. Damit ist in dem Fall nicht (nur) die körperliche Gesundheit gemeint, sondern ganz besonders die seelische. Das Sextil zu Mars und Lilith im Wassermann unterstützt die Entscheidung, sich von einschränkenden Mustern zu befreien. Es ist eine gute Zeitqualität Reste von alten Schutzmustern mit der Willenskraft des Widdermondes zu löschen.

Die Waage- Sonne steht zusammen mit Merkur in Opposition. Das Prinzip Waage ist Ausdruck unseres Strebens nach Harmonie mit dem Umfeld. Das ist etwas sehr, sehr schönes, aber eben nicht unter allen Umständen. Solltest Du feststellen, dass Du Dich in einer „Scheinharmonie“, einer Anpassung an Umstände befindest, die Dir nicht wirklich liegen, oder sogar krank machen, dann wird es Zeit den inneren Widerstand, den Du vielleicht fühlst, ernst zu nehmen und eine neue Seelenlage zu kreieren. Nutze die Kraft des vollen Mondes, um Dir klar zu werden, was in Deinem Leben wirklich zu Dir passt und was mehr oder weniger aus Kompromissen besteht.

Es ist möglich die anstehende Aufgabe mit klarer Kraft durchzuführen und doch dabei niemanden zu überrollen oder zu verletzten.

Es geht schliesslich um Dich, nur um Dich! Es sah vielleicht so aus, als hätte Dein Umfeld Dich eingeschränkt und es könnte Dir auch so vorkommen, dass Du andere mit Deinem „Nein“ verletzten wirst. Beides ist eine Illusion, die nur beidseitig aufgegeben werden kann. Es ist und war schon immer Deine Entscheidung, was Du mitmachst und was nicht. Das Kind, das Du einmal warst ist davon ausgenommen. Es liegt in der Natur des Klein- Seins, dass wir unser Leben in Abhängigkeit beginnen. Es ist unser aller Aufgabe uns mit dem Erwachsen- werden davon zu befreien und uns selbst von den Wunden zu heilen. Das Quadrat zu Saturn ist die wundervolle kosmische Unterstützung, die wir brauchen, damit wir nicht in altem Trotz und Vorwürfen stecken bleiben, sondern tief in uns verstehen:

 

Jeder Mensch ist in jedem Moment nur eine Entscheidung entfernt von einem total anderen Leben.

 

Du zweifelst? Da bist Du in grosser Gesellschaft. Wir alle glauben das nicht, wir sind viel zu sehr damit beschäftigt das Aussen als unseren Bestimmer oder sogar als Feind zu sehen.

Am besten machst Du eine Liste.

Gehe ganz tief in Dein Bauchgefühl hinein und sage erst einmal NEIN! Nein zu all dem, was nicht ( mehr) in Dein Leben passt.

Dann erweitere die Liste und füge jeweils dazu, wofür Du Dich stattdessen entscheidest. Nun sprich laut und deutlich aus, was DU WILLST!

Es wird sicher so sein, dass Du dafür noch einige Hindernisse aus dem Weg räumen musst. Freue Dich darauf, Du hast Ziele, für die es sich lohnt. DU SELBST BIST DAS ZIEL!

Du und DEIN Leben, Dein ganz individuelles, eigenes nur Dir zugehöriges Leben.

Ich gratuliere Dir von Herzen zu der besten Entscheidung, die Du treffen kannst!

Alles Gute für Deinen ganz individuellen, einzigartigen, besonderen, gesunden, Glück- bringenden Lebensweg!

Ingrid Zinnel